Gehen Sie einfach zu web.skype.com in einem Webbrowser (wie Mozilla Firefox oder Google Chrome) und melden Sie sich mit Ihren Skype-Details an, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie können dann Anrufe tätigen, Nachrichten senden, Ihre Kontakte durchsuchen und vieles mehr. Die Skype-Website bietet auch Download-Dateien für Ubuntu, aber es gibt keine Dateien für die neuesten Versionen von Ubuntu. Obwohl es möglich ist, diese älteren Legacy-Versionen zu installieren, wird es bevorzugt, den aktuellen Snap zu verwenden. Es wird das Deb-Paket installieren, das Sie heruntergeladen haben, und nach der Fertigstellung werden Sie es finden, indem Sie Skype in das Suchfeld eingeben. Sie können es Symbol anheften, wenn Sie möchten. apt-transport-https ermöglicht es Ihnen, apt update und apt Upgrade von einer .deb-Datei auf im Web verfügbar. curl ermöglicht es Ihnen, Skypes GPG-Schlüssel aus dem Web herunterzuladen. Gehe zu: www.skype.com/intl/en/get-skype/on-your-computer/linux/ Sobald Sie die DEB-Datei heruntergeladen haben, müssen Sie nur darauf doppelklicken, um mit Dem Software Center zu öffnen. Klicken Sie auf Installieren und Sie sollten Skype auf Ihrem Ubuntu Linux installiert haben. Entweder sudo apt entfernen skype oder sudo apt entfernen skypeforlinux. Lassen Sie mich Ihnen schnell zeigen, wie Sie Skype auf Ubuntu 18.04, 16.04 oder anderen Versionen installieren. Die hier diskutierte Methode sollte auch auf den offiziellen Aromen von Ubuntu wie Kubuntu, Xubuntu, Lubuntu etc.

arbeiten. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Skype auf Ubuntu 18.04 installieren. Die gleichen Anweisungen gelten für Ubuntu 16.04 und jede andere Debian-basierte Distribution, einschließlich Kubuntu, Linux Mint und Elementary OS. Zuerst habe ich Snap verwendet, um skype zu installieren, dann apt-get install skypeforlinux, beide Installationen, wenn skype dann lief, haben irritierende Benachrichtigungen in der Art von “neues Update ist verfügbar. Installieren Sie die neueste Version über Ihren Paket-Manager, und starten Sie dann skype neu”. Auch das apt-Update und -Upgrade halfen nicht weiter. Hier sehen Sie möglicherweise Skype für Linux RPM abrufen. Laden Sie es nicht herunter. Microsoft ist irgendwie dumm, wenn es darum geht, die richtige Linux-Distribution zu erkennen.

Das Skype-Snap-Paket wird automatisch aktualisiert, wenn Updates verfügbar sind. Pakete, die über den Befehl wget heruntergeladen werden, werden in der Regel in Ihrem Home-Ordner gespeichert. Später wird skypeforlinux bei Bedarf aktualisiert, wie die anderen Ubuntu-Softwares. Nach dem Download doppelklicke ich einfach auf die Datei oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und öffnen Sie mit Software Center und klicken Sie auf Installieren. Also habe ich es vollständig entfernt und installiert Skype über den Browser: holte die apt durch Browser und bekam es von www.skype.com/de/get-skype/ Installieren Wir zuerst das gdebi Dienstprogramm installieren, die uns bei der Installation der heruntergeladenen .deb Paket wie folgt helfen wird: Fügen Sie Skype GPG-Taste: curl repo.skype.com/data/SKYPE-GPG-KEY | sudo apt-key add – Ich folgte Ihrem Verfahren, um die DEB-Datei auf meinen Desktop herunterzuladen, klickte auf den Download-Button, der erschien, aber ich kann es nicht in Ubuntu-Software oder anderswo finden. Vermisse ich etwas? ASH Dieser beliebte Messaging-Client ist ein Doddle zum Herunterladen Skype hat eine Desktop-App für Linux seit vielen Jahren über ihre Website zur Verfügung gestellt. Dieses Paket kann weiterhin heruntergeladen werden, wenn Sie es wünschen. Laden Sie das 64-Bit-Ubuntu-Paket herunter. Sobald der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf das Paket, um die Installation über den Ubuntu-Paket-Manager zu starten.