Wenn Sie die Software verloren haben, die Sie für den Zugriff auf Teamviewer verwenden, oder wenn Sie keinen Zugriff über den normalen Weg erhalten können und Sie Ihren Wiederherstellungscode verloren haben, sollten Sie sich an einen Forum-Mediator wenden, wenn Sie ein kostenloses Konto haben, und Sie sollten sich an den Kundendienst wenden, wenn Sie ein kostenpflichtiges Konto haben. Wenn Sie eine Lösung benötigen, mit der Sie aus der Ferne auf Ihre eigenen Computer zugreifen oder sich mit den Computern Ihrer Freunde oder Familie verbinden können, ist die kostenlose Version von TeamViewer eine sehr gute Option. Auch eine nicht-technische Person sollte kein Problem haben, eine Verbindung herzustellen. Die Zugänglichkeit durch kostenlose Fernzugriffssoftware ist unschlagbar: Sie können jederzeit, an jedem Ort, überall, ohne einen Cent ausgeben. Es tut mir leid zu sagen, ich würde nicht in dieses “Schema” einzahlen. Das kostenlose Produkt ist gut für gelegentliche Installationen von konkurrierenden Produkten, und Sie können es dort lassen, wenn Sie nicht “fair” in TeamViewers Sprache spielen möchten. Ich würde ein VIEL billiger Abonnement-Plan gegenüber ihrem sehr teuren Plan bevorzugen (3.500 USD für 3 gleichzeitige Benutzer. wow!). Sie können sich nicht in eine Pay-Version und eine kostenlose Version auf demselben Computer anmelden.

Die Pay-Version ist im Vergleich zur kostenlosen Version eingeschränkt: beschränkt gleichzeitige Geräteverbindungen, beschränkt gleichzeitige Kontoverbindungen, Handy-App funktioniert nicht mit Pay-Version, unabhängig davon, wann Sie die nächste Version kaufen ist Vollpreis. Der Kundenservice reagiert langsam und ist nicht mehr aufsicht. TeamViewer 8 kostenloser Download. Immer verfügbar von den Softonic Servern Ich liebe TeamViewer und nutzte es seit Jahren, um meine eigenen Computer und meine Familien als die Familien “kostenloser Helpdesk” zu verwalten. Also natürlich, wenn die Notwendigkeit bei der Arbeit entstand, drängte ich auf den Kauf von TeamViewer Corporate. Die Kosten betrugen ca. 3k für 3 Sitze. Was ich nicht wusste, war die Pay-Version ist eingeschränkter als die kostenlose Version. Ich habe zwei separate Konten, das eine, das den Laptop meiner Oma hat und das eine, das die 10k-Server für die Arbeit hat. Da ich den gleichen Computer für beide Konten benutze, bekomme ich diese lästigen “Commercial Use Suspected” Warnungen und schließlich geht es in den eingeschränkten Modus, wo ich nur für ein paar Minuten EVEN mit dem Konto verbinden kann, das ich fast 3k bezahlt habe. Die TeamViewer-Unterstützung sagte mir, dass ich zwei Computer verwenden sollte und dass mein Anwendungsfall zu einzigartig ist, um eine Lösung bereitzustellen. Insgesamt waren sie unsympathisch für mein Problem und langsam, jede Art von Lösung zu bieten.

Ich habe meinen Computer im letzten Monat zweimal umfassen lassen. Nur teamviewer kannte mein Konto und meine Login-ID für meinen Computer. Eines Tages fand ich jemanden auf meinem Computer. Ich schickte die Protokolldatei an teamviewer und sie sagten, dass die Datenschutzbestimmungen es ihnen nicht erlaubten, zu identifizieren, dass WHO auf meinem Computer war. Sie brauchten eine Woche, um auf meine Besorgnis zu reagieren. Ich habe sofort meine Login-ID, mein E-Mail-Konto mit teamview und mein Passwort geändert. Seitdem gab es 4 weitere Einbrüche in mich und mein Computer ist nicht für die automatische Verbindung eingerichtet. Es gibt ein kostenloses Abonnement, das Sie genießen können, aber es hat eine ganze Reihe von Einschränkungen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Teamviewer-Software die richtige Software für Sie ist, sollten Sie ein Upgrade auf die Vollversion in Betracht ziehen, für die sie eine Gebühr berechnen. Sie können es nicht verwenden, wenn Sie es brauchen. Ich setze dies so, dass ich aus Übersee in meinen Bürocomputer einsteigen kann.

Es funktionierte gut, als ich es aus dem gleichen Land getestet, aber wenn ich versuchte, es in Übersee zu verwenden, kommt es immer wieder mit Fehlern und dann scheint meine “Lizenz” abgelaufen zu sein — ich hatte den Eindruck, dass ich dies als kostenloses Programm benutzte, wenn es Bürokratie gab, die ich nie gestört hätte. Was für eine totale Verschwendung meiner Zeit. Ich wünschte, es wäre mir nie empfohlen, und wenn jemand daran denkt, es auf die gleiche Weise zu benutzen, dann nicht! Von Anfang an stand TeamViewer allen völlig kostenlos für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch zur Verfügung.