Unten finden Sie Ihre Anleitung, wie Sie Schriftarten auf dem Mac installieren und effektiv verwalten. Der beste Weg, um neue Schriftarten für Mac in der Vorschau anzuzeigen, ist die Verwendung der Font Book App: Google Fonts — Hier ist eine umfangreiche Sammlung kostenloser Schriftarten für Mac. Natürlich können Sie auch eine Vielzahl von Schriftarten von Drittanbietern manuell herunterladen und installieren. Einige können Sie kostenlos finden und einige werden bezahlt. Mit so vielen coolen Mac-Schriftarten gibt es nicht immer einfach, die richtige für Ihr Geschäftsprojekt oder ihre persönlichen Bedürfnisse auszuwählen. Hier kommt die Schriftvorschau ins Spiel. Ihr Mac kommt mit vielen integrierten Schriftarten, und Sie können mehr von Apple und anderen Quellen herunterladen und installieren. Wenn sie nicht möchten, dass eine Schriftart in Ihren Apps angezeigt wird, können Sie sie deaktivieren oder entfernen. Gut gemacht! Jetzt wissen Sie auch, wie Sie Mac-Schriftarten manuell hinzufügen. Sobald Sie Schriftarten gefunden haben, die Ihnen gefallen, laden Sie sie wie alle anderen Dateien herunter. Normalerweise kommen Schriftarten in komprimierten ZIP-Dateien, die Sie mit einem Doppelklick dekomprimieren können. Sie müssen nicht unbedingt Font Book verwenden, um neue Schriftarten auf dem Mac zu installieren. Sie können dies auch manuell tun, indem Sie Schriftartdateien in Bibliothek/Fonts kopieren.

Bevor Sie neue Schriftarten auf dem Mac installieren, müssen Sie diese auf Ihrem Mac finden und herunterladen. Glücklicherweise gibt es viele Quellen von Schriftarten online. Die meisten sind kostenlos, aber einige wirklich selten und cool und so könnte Sie ein paar Dollar kosten. Nachdem Sie eine .otf-Datei heruntergeladen haben, doppelklicken Sie im Finder darauf und Sie erhalten die Möglichkeit, sie zu installieren. Lesen Sie hier mehr über das Installieren und Entfernen von Schriftarten im Apple-Supportdokument. Sie können auch die gesamte Liste der integrierten macOS Catalina-Schriftarten hier sehen. Wichtig: Achten Sie beim Herunterladen kostenloser Schriftarten darauf, den Lizenzvertrag zu lesen. Wenn es “nur für den persönlichen Gebrauch” heißt, können Sie es rechtlich nicht für kommerzielle Projekte verwenden. Um Schriftarten für alle Benutzer in Ihrem Netzwerk zu installieren, müssen Sie entweder selbst Netzwerkadministrator sein oder diese Person bitten, dies für Sie zu tun.

Um neue Schriftarten für alle Netzwerkbenutzer verfügbar zu machen, müssen diese Schriftarten in den Mac-Schriftartenordner des Netzwerks kopiert werden: Network/Library/Fonts. So installieren Sie Schriftarten auf Ihrem Mac systemweit: Wenn sich mehr als ein Konto auf Ihrem Mac befindet und Sie heruntergeladene Schriftarten für alle Konten verwenden möchten, sind einige zusätzliche Schritte erforderlich. Apple hat vor kurzem neue Lizenzen für eine Reihe neuer Schriftarten in macOS Catalina erhalten. Sie werden jedoch nicht automatisch heruntergeladen oder installiert. Folgen Sie mit, wie Sie die kostenlosen neuen Mac-Schriftarten auf Ihrem Computer erhalten. Jetzt wissen Sie alles, was Sie zum Herunterladen, Installieren und effektiven Verwalten neuer Schriftarten auf dem Mac benötigen. Hoffe, dass dies Ihnen mehr Raum für Kreativität und Experimente geben wird, wenn Sie auf Ihrem Mac arbeiten. Nachdem die Dateien mit neuen Schriftarten auf Ihren Mac heruntergeladen wurden, ist es Zeit, sie zu installieren.