Ältere Blog, aber ich werde eine Chance ergreifen und mein Problem posten. Ich habe eine Dual-Boot-Maschine. Eine Partition ist Windows 10 Home 64bit und die andere ist Windows 10 pro 32 Bit. Als ich einen Hardwarefehler (Motherboard) hatte, ersetzte ich das Mainboard durch ein Board, das im Sinne von Chipsätzen und CPU sehr nah am Original war. Meine ursprüngliche Grafikkarte , FAXmodem , Festplatten und Speicher verwendet. Als ich das System mit Strom versorgte, ging ich zuerst zur 64-Bit-Partition. Es wurde mit der Option “Hardware vor kurzem ersetzen” aktiviert. Alles ging gut mit meiner digitalen Lizenz, aber wenn ich die 32-Bit-Version gebootet, wird es nicht mit Fehler aktivieren “Wir haben bereits einen Schlüssel für eine Home-Version auf diesem Computer erkannt, müssen Sie einen neuen Schlüssel für Pro kaufen oder eine Home-Version installieren. Ich habe eine zweite Einzelhandel gewinnen 7pro Disc-Paket mit gültigen Schlüssel, aber wenn ich es eingeben, Es hält nur sagen, ich kann nicht zwei verschiedene Versionen auf dem gleichen Computer im Grunde haben. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie Windows 10 immer noch kostenlos erhalten können, ohne eine Raubkopien-Lizenz zu verwenden: Sie können Windows 10 mit einem 7 oder 8-Schlüssel installieren oder Windows ohne Schlüssel installieren – es wird gut funktionieren, außer für ein kleines Wasserzeichen, das Sie daran erinnert, eine Lizenz zu kaufen.

Microsofts kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 7- und Windows 8.1-Benutzer endete vor einigen Jahren, aber Sie können immer noch technisch auf Windows 10 kostenlos aktualisieren. Während Microsoft die speziellen Upgrade-Angebotswebsites entfernt hat, aktiviert das Unternehmen weiterhin Windows 10-Lizenzen für Personen, die von Windows 7 oder Windows 8.1 aktualisieren. Normalerweise finden Sie Ihren Windows 8.1- oder Windows 7-Produktschlüssel auf einem Aufkleber auf Ihrem PC oder Laptop oder in der Dokumentation, die mit Ihrem PC geliefert wurde. Wenn Sie Zuvor Windows von Microsoft oder einem Einzelhändler erworben haben, kann es in einer Box oder in einer E-Mail gefunden werden. Mit Windows 8.1 können Product Keys auch an Ihre spezifische Hardware oder Ihr Microsoft-Konto gebunden werden. Wenn Sie von Windows 7 aktualisieren, ist Ihr Product Key inzwischen möglicherweise ziemlich alt, und die Dokumentation ist noch wichtiger. Wenn Sie den Schlüssel nicht finden können, können Sie versuchen, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden und vergangene Downloads zu überprüfen, um festzustellen, ob Ihr Product Key dort vorhanden ist. Websites wie Amazon führen auch eine Aufzeichnung der gekauften Downloads, aber diese enthalten in der Regel nicht den Product Key selbst (obwohl es hilfreich sein kann, um einzugrenzen, wo es sein könnte). Wie benutze ich die Fenster 10 iso an keep 7, weil ich 7 liebe. Als Windows 10 im Juli 2015 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, bot Microsoft ein beispielloses kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 7-, 8- und 8.1-Benutzer an, gut bis Juli 2016. Aber im Jahr 2017 berichtete Ed Bott von der CNET-Schwesterseite ZDNet, dass das kostenlose Upgrade-Tool noch funktionsfähig sei. Ich habe es im November 2019 ausprobiert und konnte einen 2014 Dell OptiPlex 9020 Desktop von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro aktualisieren.

Ab Juni 2020 senden mir die Leser immer noch eine E-Mail und kommentieren unten, dass es auch für sie funktioniert hat. Ja, das ist kein Witz. Obwohl Microsoft sein kostenloses Windows 10-Upgrade-Angebot für alle Benutzer am 30. Juli 2016 beendet hat, hat das Unternehmen (meiner Meinung nach wissentlich) ein Schlupfloch offen gelassen. Es gibt nur einen Haken: Sie benötigen eine legale Kopie von Windows 7 oder Windows 8, um dies zu tun. Sicher, Sie können dies nur tun, wenn Sie bereits auf Windows 10 aktualisiert haben, aber Sie können Windows 10 auch in Zukunft kostenlos auf demselben Computer installieren – selbst wenn Sie seine Festplatte oder andere Komponenten ersetzen. Der neue Aktivierungs-Assistent im Jubiläumsupdate von Windows 10 hilft Ihnen sogar bei der Behebung von Hardwareänderungen und der Neuzuordnung der digitalen Lizenz mit dem richtigen PC. www.groovypost.com/howto/upgrade-windows-10-using-easy-upgrade-feature/ Kostenlose Schulversion: Microsoft bietet einen Schülerrabatt für Windows 10 an. In der Tat können berechtigte Schüler den Download in der Regel kostenlos erhalten, und Lehrer, die für eine qualifizierende Schule arbeiten, können Windows 10 Education gegen eine geringe Gebühr herunterladen. Überprüfen Sie, ob Ihre Schule qualifiziert ist, und erfahren Sie, wie Sie sie auf das Microsoft-Bildungsportal herunterladen können. Wenn Sie vor kurzem ihren Abschluss gemacht haben, aber windows 10 dennoch möchten, sehen Sie, ob Sie sich mit Ihren Alumni oder einer E-Mail an der alten Schule anmelden können.